Webshop » Kreuzblütler / Kohl » Blattkohl

Blattkohl

Gartentipp: Blattkohlarten können laufend beerntet werden. Dazu einfach die unteren, großen Blätter abschneiden und das Herz unversehrt stehen lassen - im Laufe der Ernte sehen die Pflanzen aus wie Palmen! Bei Wintersorten empfiehlt sich eine möglichst späte Ernte, da sie dann schon Zucker einlagern und sich das Aroma verbessert. Sie können am Feld bleiben und bis ins Frühjahr beerntet werden.
Die dicken Blattstiele sind meist zu zäh zum Essen (Ausnahme: Scheerkohl), einfach das Laub von den Rippen reißen.
Tipp: Grünkohlchips. Blätter mit Salz, Pfeffer, etwas Öl und Gewürzen nach Belieben (z.B. Zitronenschalen) gut mischen und bei ca. 150°C im Backrohr 30-45min knusprig backen! Achtung Suchtgefahr! 
Grünkohl enthält übrigens viel Vitamin C.


    Loading...